Basteln

Brigitta Moltrecht

 

stern.jpg (30163 Byte)

Hierzu wollte Brigitta noch eine Anleitung zum Falten machen. Bitte ggf. nachfragen!

raupe.jpg (12039 Byte)             Anleitung
Zum Würfel gibt es eine Bastelanleitung. Bitte auf den Würfel klicken!

Anleitung ("Rezept") für den Zauberwürfel

Zutaten

  • 8 Schaumstoffblöcke zu je 4 cm Kantenlänge
  • 6 verschiedene Stoffe
  • Papier

Zubereitung (Durchführung)

  • Gib den Stoffen eine Nummer, beispielsweise: 1:rot, 2:gelb, 3:grün gemustert und so weiter.
  • Schneide aus Papier 16 Teile 4 x 4 cm (A) und 16 Teile 4 x 8 cm (B) aus.

wuerfel1.jpg (82057 Byte)

  • Schneide den Stoff plus Nahtzugabe aus:
    • Farbe 1: 2 x B und 4 x A
    • Farbe 2: 4 x B
    • Farbe 3: 2 x B und 4 x A
    • Farbe 4: 2 x B und 4 x A
    • Farbe 5: 2 x B und 4 x A
    • Farbe 6: 4 x B
  • Reihe die Stoffe über die Papiere
  • Achtung! Achte darauf, beim Schließen der vierten Naht das Papier herauszuholen.
  • Lege alle 8 Blöcke entsprechend Bild 1 hin:
    • Stoff mit Farbe 1 oben auf den Würfel
    • Stoff mit Farbe 2 an die Seiten
    • Stoff mit Farbe 5 an die kurzen Seiten
  • Nähe die Kanten.
  • Drehe alle Blöcke zugleich um (siehe Bild 4). Stoff 4 liegt oben.
    • Stecke Stoff 4 auf und nähe die Kanten.
  • Danach drehst du die Blöcke um 90 Grad auseinander (Bild 3).
    Stoff 2 liegt unten, Stoff 5 an den kurzen Seiten, 4 an den langen Seiten.
  • Stecke Stoff 3 fest und nähe die Kanten.
  • Drehe nun die Blöcke nach Bild 6 so auseinander, dass man Stoff 6 (4 x B) anstecken kann.
    • Nähe die Kanten
  • Drehe den Würfel nach Bild 5 so, dass man Stoff 5 (2 x B) anstecken kann.
    • Nähe die Kanten.

Hast du es geschafft? Glückwunsch!

Brigitta, Sept. 1999

Zurück zur Übersicht